Lokomotiven für Leasing und Verkauf bei HEROS

HEROS bietet folgende Diesel-Lokomotiven zur Vermietung und zum Verkauf an:

Diesel-Lokomotive BR218

v max [km/h]: 140
Beschreibung:

Diesel-Lokomotive für den Personenverkehr, Masse 78t, Radsatzlast 20t, Zugkraft 235kN, Leistung 1900kW … 2400kW

mehr

Die Lokomotiven der Baureihe BR218 sind die über viele Jahre hinweg die am meisten verbreitete Baureihe von Diesel-Lokomotiven im Personenverkehr in Deutschland gewesen. Die BR218 gehört zur Familie der V160 Lokomotiven, zu der die BR210, BR215, BR216, BR217, BR218, BR219 BR225 und BR226 gehören. Sie wurden von den Herstellern Krupp, Henschel, Krauss-Maffei und MaK gefertigt.

V160 Lokomotiven sind im Personenverkehr in Deutschland und Österreich im Einsatz gewesen. Darüber hinaus sind Lokomotiven V160 der Baureihe BR225 in Deutschland und in Frankreich als Baulokomotiven und im Güterverkehr in Belgien oder in Italien in Betrieb. BR218 werden bevorzugt als mittelschwere Güterverkehrslokomotiven eingesetzt.

Die Diesellokomotive BR218 besitzt zwei Führersände und wurde für ihre Einsatzzwecke im Personenverkehr optimiert. Sie verfügt unter dem Baureihennamen BR218 über einen Generator mit Umrichter zur Speisung der Zugsammelschiene. So kann aus demselben Dieselmotor der Antrieb der Lokomotive mittels hydraulisch Kraftübertragung  sowie die Kühlung realisiert werden, und es wird zusätzlich die Energieversorgung angehängter Wagen für Licht, Steuerung und ggf. Klimatisierung erbracht.

Die BR 218 aus der Lok-Familie V160 ist mit hydrodynamischer Kraftübertragung ausgestattet. Diese Art der Kraftübertragung hat in Deutschland sehr gute Leistungsergebnisse gezeigt. Im Vergleich zu Fahrzeugen mit Diesel-Elektrischen Kraftübertragungssystemen sind Ersatzteile von hydrodynamischen Getrieben von mechanischen Werkstätten beziehbar.

Die BR218 ist i.a. mit einer 36-polige diskreten Wendezugsteuerung der Deutschen Bundesbahn (konventionelle Wendezugsteuerung; KWS) ausgestattet. Teilweise verfügen die BR218 auch über Zeitmultiplexe Wendezugsteuerung (ZWS) über UIC-Kabel nach UIC 568 bzw. IS-Leitung (Informations- und Steuerleitung).

Die bei HEROS Helvetic Rolling Stock GmbH verfügbaren BR218 haben einen Diesel-Motor der Firma MTU, Typ TB11, abgasoptimiert. Dieser erzeugt eine Diesel-Motorleistung von 2060kW.

Die BR218 kann in Doppeltraktion betrieben werden und auch gemeinsam auf eine Zugsammelschiene speisen.

Im Vergleich mit Diesel-Lokomotiven aktueller Fertigung weist die BR218 beachtenswerte Kennwerte auf, bei

  • Motorleistung pro Gesamtgewicht
  • Anfahrzugkraft pro Gesamtgewicht