Doppelstock Regionalzugwagen DBuza 747 und 749

HEROS bietet Doppelstock-Regionalzugwagen für den Nahverkehr in den Bauarten  DBuza 747 und DBuza 749 an.

Die Doppelstockwagen der Bauart DBuza 749 weisen eine Kapazität von 125 Sitzplätzen ausschließlich für Reisende der zweiten Klasse,  zwei Mehrzweckabteile und einige Kinder-Sitze auf. In den Mehrzweckabteilen können in der Regel bis zu 4 Kinderwagen, alternativ bis zu 12 Fahrräder untergebracht werden.

Die Doppelstock-Regionalzugwagen DBuza 747 sind nahezu baugleich. Sie verfügen  über eine geringfügig kleinere Sitzplatzkapazität von 120 bzw. 121 Sitzplätzen zuzüglich einiger Kinder-Sitze, und sind ergänzend mit einer WC-Anlage - in offener oder in geschlossener Ausführung mit Vakuum-System - ausgestattet.

Die Wagen sind mit Höchstgeschwindigkeiten von 120km/h oder 140km/h für den Personenverkehr zugelassen. Für den Einstieg sind auf jeder Fahrzeugseite jeweils zwei breite doppelflügelige Schwenkschiebetüren angeordnet, die sich auf einer Höhe von ca. 600mm über Schienenoberkante befinden. Sie eignen sich daher für die Anforderung eines niederflurigen Einstiegs bei Bahnsteighöhen von  z.B. 550mm  über Schienenoberkante.

Doppelstockwagen der Bauarten DBuza 747 und DBuza 749 werden typischerweise gemeinsam in Zugkonfigurationen verwendet. Oft fahren sie in Kombination mit Steuerwagen der Bauarten DABuzfa 778 und DABuzfa 760, so dass ein Push-Pull-Betrieb möglich ist. Aktuell werden die Doppelstockwagen oft mit elektrischen Lokomotiven eingesetzt. Ein Einsatz mit Diesel-Lokomotiven, wie der BR218, ist ebenfalls technisch möglich.

HEROS bietet DoppelstockRegionalzugwagen für den Nahverkehr der Bauarten DBuza 747 und DBuza 749 zum Verkauf an.

Außenansicht des Doppelstockwagens DBuza

Bi-level, double-decker, DoSto or dome-car types DBuza 747 and 749



Technische Daten der Doppelstockwagen DBuza 747, 749

(nur zur Information)

Herunterladen des techischen Datenblattes für den Doppelstockwagen DBuza 747, 749 im PDF-Format

 

 

Bahnsteighöhen für den Einstieg:

350mm ... 760mm

Einstiegshöhe:

ca. 600mm

Türen pro Wagen-Seite:

2 Türen mit jeweils 2 Türflügeln

Bauform der Türen:

Schwenkschiebetür

Anzahl Sitze zweiter Klasse pro Wagen:

DBuza 747: 121 oder 122; DBuza 749:125

Kindersitze:

8

Layout des Fahrgastbereiches, unten:

2 Mehrzweckbereiche mit je 14 Sitzen und Platz für je 2 Kinderwagen, bei den Einstiegsbereichen und ein Bereich mit Gegensitzteiler und 2+2 Sitzanordnung

Layout des Fahrgastbereiches, oben:

2. Klasse Sitze mit Gegensitzteiler im mittleren Bereich

Layout der Fahrgastbereich, Wagenende:

1. Klasse Sitze an einem Ende, Mehrzweckbereich am anderen Ende

Toiletten:

DBuza 747: 1 WC; DBuza 749: ohne WC

WC-System

Vakuum-WC oder Fallrohrsystem

Fenster:

Festfenster und Schiebefenster

Austauschbarkeit:

deutsche Zulassung

Betriebliche Höchstgeschwindigkeit:

120km/h / 140km/h

Drehgestell:

Görlitz VI S-Do

Gesamtgewicht:

45t

Länge über Puffer:

26 800mm

Länge des Wagenkastens:

26 190 mm

Breite des Wagenkastens:

2,78m

Höhe des Wagenkastens:

4 630mm über Schienenoberkannte

Drehzapfenabstand:

19 000mm

Radsatzstand im Drehgestell:

2 500mm

Lichtraumprofil:

EBO G2

Typ Bremse:

Druckluftscheibenbremse mit automatischer     Lastabbremsung (KE-P-A (D))

Energieversorgung:

Zugsammelschiene und statisches Batterieladegerät

Beleuchtung:Leuchtstoffröhren