Automatisierte Prüfsysteme

Die Firma HEROS bietet automatisierte  Prüfsysteme höchster Qualität, die von AREVA für die zerstörungsfreie Prüfungen entwickelt wurden zum Kauf an:

  • Automatische Unterflur-Prüfeinheiten (UFPE) für Flotten mit großer Laufleistung
  • Radsatzprüfsysteme (AURA)
  • Vollwellenprüfsysteme (VPS)

Die genannten Prüfsysteme weisen folgende Merkmale auf:

  • Hohe Qualität der Prüfung
  • Verwendung hochwertiger und langlebiger Ultraschall- Prüfsystem
  • Automatisierung der Prüfungen mit den Vorteilen: hervorragende Nachverfolgbarkeit und Reproduzierbarkeit, automatische Dokumentation der Prüfergebnisse bei gleichzeitiger Steigerung der Produktivität der Werkstatt
  • Nutzung der Kompetenz aus den extremen Sicherheitsanforderungen der Kernenergie

Automatische Unterflur-Prüfeinheit (UFPE)

Werden Fahrzeuge mit hoher Laufleistung und hoher Geschwindigkeit betrieben, so können Schäden an Rädern schnell auftreten und zu gefährlichen Unfällen führen. Diese Flotten haben wegen der erforderlichen Verfügbarkeit nur kurze Aufenthaltszeiten in Werkstätten und müssen nach kurzen Verweildauern komplett geprüft sein. Eine systematische Prüfung der Räder kann während der Werkstattstandzeiten nur mit Hilfe von automatischen Unterflur-Prüfeinheiten (UFPE) realisiert werden, da kein Ausbau der Radsätze erforderlich ist und am Gesamtfahrzeug geprüft werden kann. Unterflur-Prüfeinheiten werden unterhalb der Gleise installiert. Die Unterflur-Prüfeinheit fährt dann gesteuert die einzelnen Radsätze eines Triebzuges an und prüft automatisch die Räder jedes einzelnen Radsatzes mit einer Umdrehung pro Rad. Automatisch werden die Ergebnisse der Ultraschall-Prüfungen den Radsätzen zugeordnet, so dass eine eindeutige Nachverfolgbarkeit gegeben ist. Mit der UFPE kann gleichzeitig die Sicherheit der Fahrzeuge gemäß dem Stand der Technik geprüft werden und Standzeiten der Fahrzeuge in den Werkstätten deutlich reduziert werden.

AREVA Automatische Unterflur Prüfeinheit UFPE zur Durchführung von zerstörungsfreien Ultraschallprüfungen an Rädern von Eisenbahnfahrzeugen, wie z.B. Hochgeschwindigkeitszügen
Automatische Unterflur Prüfeinheit UFPE zur Durchführung von zerstörungsfreien Ultraschallprüfungen an Rädern von Eisenbahnfahrzeugen
AREVA Automatische Unterflur Prüfeinheit UFPE: Jeder einzelne Radsatz wird automatisch angehoben und gedreht um die Prüfungen an allen Teilen des Rades durchzuführen
Jeder einzelne Radsatz wird automatisch angehoben und gedreht um die Prüfungen an allen Teilen des Rades durchzuführen
AREVA Prüfkopf der automatischen Unterflur Prüfeinheit UFPE zur Durchführung von zerstörungsfreien Ultraschallprüfungen an Rädern von Eisenbahnfahrzeugen, wie z.B. Hochgeschwindigkeitszügen
Prüfkopf der automatischen Unterflur Prüfeinheit UFPE



Radsatzprüfsystem (AURA)

Für Werkstätten, die Radsätze instand halten bietet das automatische Radsatzprüfsystem (AURA) die Möglichkeit Ultraschall-Untersuchungen an Räder ausgebauter Radsätze automatisch durchführen zu lassen. Das automatisch Radsatzprüfsystem erhält einen vom Fahrzeug ausgebauten Radsatz zur Prüfung, dreht den Radsatz selbständig während der Prüfungen, führt die Prüfungen selbständig durch, dokumentiert diese. AURA und UFPE (Unterflur-Prüfeinrichtung) führen dieselbe Art von Prüfung durch, aber AURA am ausgebauten Radsatz und die UFPE am kompletten Fahrzeug.

AREVA Automatische Radsatzprüfsystem AURA zur zerstörungsfreien Ultraschallprüfung an Rädern von Radsatzwellen von Eisenbahnfahrzeugen, wie Personenwagen, Lokomotiven, Triebwagen, Güterwagen.
Automatische Radsatzprüfsystem AURA zur zerstörungsfreien Ultraschallprüfung an Rädern
AREVA Prüfkopf des automatischen Radsatzprüfsystem AURA zur zerstörungsfreien Ultraschallprüfung an Rädern von Radsatzwellen von Eisenbahnfahrzeugen, wie Personenwagen, Lokomotiven, Hochgeschwindigkeitszügen, Güterwagen.
Prüfkopf des automatischen Radsatzprüfsystem AURA



Vollwellenprüfsystem (VPS)

Für Fahrzeuge mit Vollwellen in den Radsätzen  kann die Ultraschallprüfung von  der Radsatzbohrung aus eingebrachter Prüfköpfe nicht eingesetzt werden. Für Vollwellen hat AREVA daher ein System zur Prüfung von Radsatzwellen mit Ultraschall entwickelt, welches rein auf der Außenkontur  anliegender Prüfköpfe basiert. Dieses System wird Vollwellenprüfsystem (VPS) bezeichnet. Analog zum Radsatzprüfsystem AURA wird der komplette Prüfablauf der Radsätze automatisch durchgeführt. Im Gegensatz zu AURA prüft VPS Vollwellen und AURA Räder.

AREVA Vollwellenprüfsystem VPS zur zerstörungsfreien Ultraschallprüfung von Vollwellen von Eisenbahnfahrzeugen, wie z.B. Güterwagen.
Vollwellenprüfsystem VPS zur zerstörungsfreien Ultraschallprüfung von Vollwellen von Eisenbahnfahrzeugen
AREVA Prüfkopf des Vollwellenprüfsystems VPS zur zerstörungsfreien Ultraschallprüfung von Vollwellen von Eisenbahnfahrzeugen, wie z.B. Güterwagen.
Prüfkopf des Vollwellenprüfsystems VPS